Famillienunternehmen mit Tradition

Hochwertige Einbauküchen - und das bereits in der zweiten Generation!

Das Küchenstudio Gerhold wuchs aus einem kleinen Ausstellungsraum mit SieMatic-Küchen und einem Massivholz-Küchenhersteller. Passend dazu wurde eine kleine Schreinerei vom Inhaber und Schreinermeister Rainer Gerhold eingerichtet. So konnten schon in den frühen 80er Jahren Küchen maßgenau geplant und montiert werden.


1989 dann der erste Durchbruch: das Küchenstudio wurde erweitert und in neue Räume in der Kasseler Straße verlegt. 12 Küchen konnte man damals bestaunen, die Vielfalt der Anbieter wurde erweitert und um die Firmen Rational und ProNorm ergänzt. Noch heute arbeiten wir mit diesen Firmen sehr erfolgreich.


Doch es sollte weiter aufwärts gehen: 1992 übernahmen wir eine Filiale in Kassel in der ausschließlich Poggenpohl Küchen ausgestellt und verkauft wurden. 1994 erfolgte die Erweiterung des Ladens in Holzhausen um das doppelte. Über 20 Küchen konnten jetzt präsentiert werden. Obwohl die heutigen Geschäftsführer Sylke und Carsten zu dieser Zeit längst ins Geschäft integriert waren, war die Filiale in Kassel nicht mehr zu bewältigen und wurde verkauft. Außerdem standen für Holzhausen bereits ganz andere Pläne im Fokus: Es sollte umgebaut werden. Endlich alles unter einem Dach - Schreinerei, Lager und Ausstellung.


1996 war ein passendes Grundstück gefunden und die Planung begann. Im Mai 1997 sollte alles fertig und eröffnet sein. Dieser Zeitplan ging auf und in diesem Zuge erweiterten wir unser Sortiment um Badmöbel und Badeinrichtungen mit Fliesen.


2001 musste unser Seniorchef aus Krankheitsgründen aus dem operativen Geschäft aussteigen und es in die Hände seiner Kinder übergeben. Noch heute steht er gern mit Rat und Tat zur Seite.


2004 wurde der Ausstellungsbereich im Obergeschoss erweitert und mit Landhausküchen bestückt.


2008 wurde mit der Firma Rational neue Verträge geschlossen und das Küchenstudio Gerhold wurde zum offiziellen Store-Partner. Die Ausstellung wurde wieder einmal komplett umgekrempelt und zeigt sich seitdem in einem neuen Outfit.


2011 wurde wieder Zeit für Veränderung und neues Denken. Das Bad-Studio wurde aus den unteren Ausstellungsräumen entfernt und durch etwas Neues im Hause Gerhold ersetzt:
Eine neue Linie, ein etwas anderer Stil. Willkommen bei Young Design!


2015/2016 Die Zeit steht nicht still und eine weitere Küchenlinie hält bei uns Einzug. Ein Großteil der Ausstellung wird umgestaltet. Von der klassischen Familienküche bis hin zu einer Moderne, die sich mit jedem Designer messen kann, bleiben auch die Single-Küchen nicht auf der Strecke. Neu bei uns die Linien Classic & Systemat.

Zu unserem Young-Design-Bereich